Kennenlernen gruppenarbeit


Spiele zum gegenseitigen Kennenlernen

Gruppenarbeit Voraussetzungen für erfolgreiches Lernen in Gruppen Des einen Freud, des anderen Leid: die Gruppenarbeit. Schon in der Schule und später in der Ausbildung oder im Studium kommen wir in Berührung mit Gruppenarbeit.

Kissenrennen – Eine WUP-Empfehlung der ELTERN-AG

Auch in der Erwachsenenbildung wird diese Sozialform angewandt. Dabei ist sie singlebörse eschwege automatisch der Einzelarbeit oder der Arbeit im Plenum überlegen.

Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein, damit Gruppenarbeit effizient erfolgt? Welche Möglichkeiten bieten sich einer Lehrkraft, um Gruppenarbeit zu gestalten? Dieser Wissensbaustein liefert einige Antworten.

Gruppenarbeit

DefinitionWas ist das? Die Gruppenarbeit ist eine von mehreren Sozialformen im Rahmen von Bildungsveranstaltungen — neben Einzelarbeit, Partnerarbeit und Plenum.

kennenlernen gruppenarbeit

Kennenlernen gruppenarbeit beschreibt, wie Lernziele erreicht und Inhalte erarbeitet werden. Die Wahl der Sozialform beeinflusst die Kommunikation und Kooperation sowie den Kennenlernen gruppenarbeit und die Lernatmosphäre.

Bei der didaktischen Planung von Bildungsveranstaltungen sollte also auch die Sozialform eine Rolle spielen. In der Erwachsenenbildung werden Sozialformen wie die Gruppenarbeit häufig nicht als eigenständige Thematik behandelt, sondern unter den Bereich der Methodik gefasst vgl.

Gender und Diversity in der Lehre

GeschichteWoher kommt das? Nach Kaiser basiert die Grundidee der Gruppenarbeit in Teilen auf den Annahmen des Konstruktivismus: die Lehrkraft dürfe nicht lenkend kennenlernen gruppenarbeit den Lernprozess bzw.

Die Teilnehmenden müssen danach selbstständig lernen und ihre eigene Realität konstruieren. Eine weitere Grundlage für das Lernen innerhalb von Gruppen, unabhängig von der Lehrkraft, bildet nach Kaiser die Humanistische Psychologie. Der Mensch solle seine Gedanken und Gefühle frei entfalten können, ohne starre Vorgaben einhalten zu müssen. Kaiser,S. MerkmaleWie geht das?

kennenlernen gruppenarbeit

Wie können Lehrkräfte Gruppenarbeit gewinnbringend einsetzen? Ein möglicher Vorteil der Gruppenarbeit liegt darin, dass die Lernmotivation der Teilnehmenden gesteigert wird. Das Motivationspotenzial, das sich aus der Gruppendynamik entwickeln kann, wird jedoch nur voll ausgeschöpft, wenn die Teilnehmenden nicht nur gern, sondern auch effizient zusammenarbeiten.

kennenlernen gruppenarbeit

Studien verweisen auf zwei Faktoren, die die Motivation innerhalb von Gruppen fördern: kennenlernen gruppenarbeit einen eine klare Arbeitsstruktur und zum anderen die Einsicht in den Sinn der Kooperation. Die Kursleitenden sollten sichergehen, den Teilnehmenden beide Punkte deutlich zu vermitteln.

11 Methoden für Interaktive Konferenzen, Seminare und Workshops

Zu Beginn eines Seminars sollten daher klare Regeln etabliert werden siehe z. Checklisten Vier Regeln für die Gruppenarbeit und Souveränes Leiten in der ersten Gruppenphase.

Die Rahmenbedingungen spielen für das Gelingen der Gruppenarbeit eine erhebliche Rolle.

  • Sie bekommen ein Bild davon, wer Ihnen gegenübersitzt und können evtl.
  • Spielen bietet viele Möglichkeiten für die Arbeit mit Gruppen.
  • Single burghausen

Die Theorie der sozialen Interdependenz bietet einen Anhaltspunkt kennenlernen gruppenarbeit förderliche Rahmenbedingungen. In solch einer Situation sind die Teilnehmenden positiv voneinander abhängig. Die einzelnen Teilnehmenden erreichen ihre Ziele kennenlernen gruppenarbeit, wenn auch die Gruppe ihr gestecktes Ziel erreicht.

In solch einem Falle würden nur die Gruppenergebnisse bewertet und keine Partnersuche dessau. Negative Abhängigkeit innerhalb einer Gruppe käme zum Tragen, wenn nur die besten Mitglieder einer Gruppe eine Prüfung bestehen.

Kennenlernspiele

In diesem Falle sehen sich die Gruppenmitglieder als Konkurrenten. Eine positive Kooperation wird erschwert oder gar verhindert Szepansky,S. Die Gruppenarbeit ist eine unter mehreren sozialen Lernformen.