Starke frau sucht starken mann.


Das ist bei der Autorin auch kein Wunder: Maja Storch ist promovierte Psychologin, Psychoanalytikerin und Inhaberin des Instituts für Selbstmanagement und Motivation Zürich ISMZeinem Spin-Off der Uni Zürich.

starke frau sucht starken mann co znaczy kennenlernen po niemiecku

Als starke Frau, der das Buch gewidmet ist, sieht Storch nicht etwa Emanzen oder männerfressende Ungeheuer, sondern Frauen, die neugierig sind herauszufinden, was das Leben für sie bereithält, die ihren Standpunkt vertreten können und die wissen, wie sie ihre Interessen durchsetzen. Frauen, die ihr eigenes Geld verdienen können, die eine entwickelte Persönlichkeit haben und die starke frau sucht starken mann ihrem Leben eine persönliche Note verleihen.

Und genau solche starken Frauen verlieben sich unglücklicher Weise nicht immer in den netten Mann, der es gut mit ihnen meint, der sie verwöhnt und sich singles hettstedt, sich auch an der Hausarbeit zu beteiligen, sondern ausgerechnet in solche Männer, die ihnen nicht gut tun: Die Machos, die streunenden Wölfe, die, die sie warten lassen.

starke frau sucht starken mann leute kennenlernen plauen

Maja Storchs Buch hat nichts von der beschwerlichen Betulichkeit mancher Psycho-Bücher. Damit gelingt es ihr, verständlich und sprachlich angenehm, wie es zu dem Dilemma kommt.

Aber wenn sie dem ersehnten starken Mann begegnet und sich verliebt, geschehen merkwürdige Dinge Maja Storch leuchtet diesen Irrgarten der Gefühle aus und zeigt mit Witz und Pointe, wie die starke Frau aus dem Gefühlsdilemma wieder herausfindet.

Als Bettlektüre ist das Buch vielleicht nicht geeignet. Zumindest mir wäre es zu unromantisch, und ich könnte mir spät abends womöglich nicht mehr die zahlreichen Psycho-Begriffe merken. Aber auf einer Zugfahrt von München nach Frankfurt habe ich das Buch in einem durchgelesen und genossen.

Es kann sicher helfen, uns selbst und die scheinbar widersprüchlichen Vorlieben für Männer besser zu verstehen. Fazit: Lesenswert, wenn man Psycho-Literatur mag, sonst eher nicht.

starke frau sucht starken mann freizeit bekanntschaften berlin

Über die Autorin dieser Rezension: Anke Dembowski ist geschäftsführende Gesellschafterin und Gründungsmitglied der Fondsfrauen. Foto: Daniela Prusina.

Merken Kompetente Lebenshilfe für Frauen und Männer Die starke, im besten Sinne emanzipierte Frau ist neugierig und unabhängig, attraktiv und beruflich erfolgreich, kurz: Sie hat ihr Leben fest im Griff. Aber wenn sie dem ersehnten starken Mann begegnet und sich verliebt, geschehen merkwürdige Dinge Maja Storch leuchtet diesen Irrgarten der Gefühle aus und zeigt mit Witz und Pointe, wie die starke Frau aus dem Gefühlsdilemma wieder herausfindet. Originaltitel: Die Sehnsucht der starken Frau nach dem starken Mann Originalverlag: Walter Verlag, Düsseldorf Taschenbuch, Broschur, Seiten, 12,5 x 18,3 cm ISBN: Erschienen am September Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.