Tastatur kennenlernen grundschule. Medienkonzept der Grundschule Bad Rothenfelde


erwachsenen single urlaub männer kennenlernen kostenlos

Medienkonzept der Grundschule Bad Rothenfelde Unsere Ziele Für fast alle Kinder single wohnung wien 1160 Grundschulalter gehören der Computer und das Internet in der heutigen Zeit zum Alltag. Unser Ziel ist es, die Kinder zu einem sinnvollen und verantwortungsbewussten Umgang mit diesen Medien anzuleiten, um diese als nützliche Werkzeuge tastatur kennenlernen grundschule selbstbestimmtes Arbeiten kennenzulernen.

Auch die Entstehung und Wirkung der Inhalte dieser neuen Medien soll thematisiert werden. Dieses grundlegende Wissen zum Umgang mit den neuen Medien soll für die Grundschülerinnen und Grundschüler eine Basis sein, auf der sie im Unterricht der weiterführenden Schule und in ihrer Lebenswelt allgemein aufbauen können.

partnersuche leipzig kostenlos flirten icon

Natürlich bleiben auch andere Medien wie Bücher, Zeitungen, Zeitschriften, Film und Fernsehen tastatur kennenlernen grundschule Bestandteile der Medienerziehung. Diese können mit den Möglichkeiten der neuen Medien ergänzt werden. Ausstattung unserer Schule Die Grundschule Bad Rothenfelde verfügt über einen Computerraum mit 25 PCs, 1 Beamer und 1 Farbdrucker.

Im Pädagogischen Zentrum gibt es einen weiteren fest installierten Beamer und es stehen 2 mobile Tastatur kennenlernen grundschule zur Verfügung.

single party kreis heinsberg kostenlose singleborsen saarland

In einem gesonderten Raum kann an einem Whiteboard gearbeitet werden. Darüber hinaus können im Sekretariat 8 Laptops, die mit WLAN ausgestattet sind, ausgeliehen werden, um bei Bedarf im Klassenraum oder in Kleingruppen mit den Kindern daran zu arbeiten.

günstige single wohnungen wien welche aussagen treffen auf online-datensicherung nicht zu

Inhalte Klassen 2 bis 4 In der folgenden Übersicht ist aufgeführt, welche Themenbereiche zum Umgang mit den neuen Medien in welcher Klassenstufe vermittelt werden sollen.

Wir haben uns dafür entschieden, die Kinder der ersten Jahrgangsstufe noch nicht explizit an den Umgang mit Medien wie Computer oder Internet heranzuführen, da uns in dieser Klassenstufe die Vermittlung anderer Grundlagen wichtiger erscheint.

Die Klassenlehrerinnen sind dazu verpflichtet, diese Inhalte systematisch in ihren Klassen im Unterricht zu thematisieren und einzuüben.

Die jeweiligen schuleigenen Arbeitspläne werden an den entsprechenden Stellen den Umgang mit den neuen Medien integrieren und auf mögliche Aufgabenstellungen verweisen. Die angefügte Checkliste soll von den jeweiligen Klassenlehrerinnen ausgefüllt werden, damit alle Schülerinnen und Schüler die Chance erhalten, die systematisch aufgebauten Fähigkeiten und Fertigkeiten als Basiswissen für ihr weiteres Leben zu erlernen.

serieus flirten.nl welche typ frau sucht skorpion mann aszendent löwe